Station 8: Twee Rivieren

Am Samstag, 5. April ging es zunächst zur Kalahari Shopping Mall in Upington, um uns für 8 Tage mit Proviant einzudecken. Danach "nur" 260 km zum Kgalagadi Transfrontier Nationalpark, dort zum Quartier Twee Rivieren. Das Quartier und die game-drives dort waren gut. Wir sahen vor unseren Augen einen Kill. Zwei Geparde hatten sich einen Springbock geschnappt.

 

   

 Sonnenaufgang - another fucking day in Africa

 Beim Frühstück

   

 Oryx bzw. Gemsbock - Wappentier der NP

 Monguse - direkt am Haus

   

 Geparden mit Kill

 Frühstück bei Cheetahs

 

 

 Red Hartebeest

 Schildkröte - nicht gerade klein

   

 lief über den Weg - vermutlich eine Cape Cobra

 Secretarybird - ready for take-off

   

 Springbock von vorn ...

 ... und von hinten