Station 3: Serengeti (Tanzania)

 

Samstagmorgen ging es zu einem kleinen Flughafen bei Arusha, wo wir in eine 12-sitzige Maschine kletterten, die uns zu einem Airstrip in der Serengeti brachte. Dort wohnten wir 4 Nächte in sehr konfortablen Zelten. Wir haben dort jeden Tag 2 game-drives gemacht und sehr gut gesehen, wie die folgenden Bilder zeigen.

   

 Blick aus unserem Zelt

 Entschlossener Blick

   

 Hübsche Flamingos

 Cheetah mit Cubs

   

 Dinner im Busch

 Afrika bei Nacht

   

 Nimmersatt-Versammlung

 Gnus von hinten

   

 Guten Appetit

 Löwin mit Cubs

 

 Leopard im Baum

 Nicht ganz ungefährlich

   

Wie von Steiff

 Ohne Worte

   

 Die Migration

 Serengeti!

   

 Sekretär im Flug

 Sie könnte ganz schön zubeißen

Löffelhunde

Schöner gucken!